Aktionstage 2017

Veranstaltungen im Überblick:


17.04.2017 Ostermontag


05.06.2017 Pfingstmontag


17.+ 18.06.2017 Mittelalterliches Treiben


13.-19.07.2017 Open Air Kino


30.07.2017 LandArt-Festival


27.08.2017 Kreismühlentag


08.10.2017 Traditioneller Wurstetag

Vorankündigung:

Am letzten Aktionstag, dem 08.10.2017 wird auf dem Museumshof wieder das Uchter Saftmobil zu Besuch sein. Alle Apfel- und Birnenbaumbesitzer, die gerne einmal ihren eigenen Saft genießen möchten, können sich anmelden und Ihr Obst vorbeibringen. Der erzeugte Saft wird ohne Konservierungs- und andere Zusatzstoffe hergestellt. Daher bekommt er eine naturtrübe Färbung.
Die mobile Saftpresse kann Äpfel und harte Birnen entsaften. Eine Mindestmenge von 50kg pro Person ist vorgegeben, aus denen man etwa 30l Saft bekommt. Das Getränk wird in wiederverwendbare Kartonagen abgefüllt, in denen es etwa 2 Jahre haltbar ist. Der Preis pro 5l Obstsaft inklusive der Verpackung beträgt 5,00 €.

Anmeldungen werden ab Mittwoch, dem 27. September 2017 von Frau Meyer in der Touristinfo entgegen genommen. Tel. 05771-7350


Programm am Wurstetag:

Zum diesjährigen Saisonabschluss am 08.10. lädt das Team des Museumshofes ab 11.00 Uhr wieder zum traditionellen Wurstetag ein.

 

An diesem Tag zeigt die Schlachterei Schröder ab 13.00 Uhr, auf der Deele des Haupthauses, wie ein Schwein zerlegt und nach alter Technik verwurstet wird. Es wird in Etappen gearbeitet, damit möglichst viele interessierte Besucher zuschauen können.

 

An diesem Aktionstag werden deftige Speisen von der Fleischerei Schröder und Feinkost Hofmann angeboten. Außerdem backt der Förderverein wieder leckeren Kuchen im historischen Steinbackofen.

 

Im Lütken Hus ist die Spinngruppe aktiv und die Strickeschläger zeigen ihr Handwerk hinter der alten Scheune. Des Weiteren laden zahlreiche herbstliche Stände zum Bummeln auf dem Museumshof ein, die Westfälische Wildkammer aus Pr. Ströhen verkauft besondere Spezialitäten und auf die kleinen Besucher wartet ein tolles Bastelprogramm und die beliebte Hüpfburg.

 

Weitere Highlights werden die mikroskopische Fleischuntersuchung mit historischen Geräten und die Sauerkrautverarbeitung zu Omas Zeiten sein. Da sich in diesem Jahr eine neue Gruppe für die Sauerkrautzubereitung gefunden hat, wird in diesem Jahr noch kein Verkauf erfolgen. Die Frauen zeigen jedoch die Zubereitung und es gibt Schnippelbohnen zu kaufen, die zum Land-Art Festival im Juli bereits geschnippelt und eingelegt wurden.

Die Märchenerzählerin Jessica Burri kommt zum letzten Aktionstag auf den Museumhof und erzählt über den Nachmittag verteilt Geschichten vom Handwerk. Hier können sich große und kleine Besucher in die Vergangenheit entführen lassen.


In diesem Jahr hat das Team der Kleinfeldgruppe eine besonders große Kürbisernte.
Egal ob Speise- oder große Zierkürbisse, hier findet bestimmt jeder Besucher das passende Exemplar. Außerdem werden wieder alte Kartoffelsorten und Rote Beete verkauft. Alles aus eigenem Anbau.

Aufgrund der großen Nachfrage in den letzten Jahren wird an diesem Tag wieder das Uchter Saftmobil zu Besuch sein. (Infos siehe oben)

 

Außerdem wird, wie an jedem Aktionstag, die Rossmühle ab 13.00 Uhr stündlich in Betrieb sein und es können Kutschfahrten unternommen werden.

 

 

Das Museumshof-Team freut sich auf Ihren Besuch!