Aktionstage 2019:


Saison 2019 - geöffnet vom 12. März bis 13. Oktober 2019


An allen Aktionstagen ist ab 13.00 Uhr die Rossmühle in Betrieb und im historischen Steinbackofen wird leckerer Kuchen gebacken. Außerdem werden kurze Kutschfahrten in die nähere Umgebung angboten und die Spinn- und Stickfrauen zeigen im Wechsel ihr Können. 
Zu jeder Veranstaltung bietet das Museumsteam zudem ein kostenloses Kinderprogramm an und freut sich über viele Besucher.

Eintritt an den Aktionstagen:

Erwachsene 3,00 € / Kinder bis 15 Jahre frei


Ostermontag 22.04.


Muttertag 12.05.


Pfingstmontag 10.06.


Mittelalterliches Treiben 22.+23.06.

Einmal im Jahr verwandelt sich der Museumshof Rahden in einen Mittelalterlichen Schauplatz vergangener Zeit und verzaubert Besucher mit einer ganz besonderen Atmosphäre.

Der Förderverein der Recken zur Porta veranstaltet am 22. und 23. Juni gemeinsam mit der Stadt Rahden und dem Team vom Museumshof den bereits siebten Mittelalterlichen Markt vor historischer Kulisse.
Im Schatten der Rahdener Burgruine werden am Samstag ab 13.00 Uhr mehr als ein Dutzend mittelalterliche Vereine mit rund 300 Mitwirkenden ihre Lager auf dem Museumsgelände aufschlagen. Zahlreiche Händler, darunter Riemenschneider, Gewandschneider, Töpferer, Krämer und viele mehr werden ihr mittelalterliches Angebot präsentieren. Die Besucher können sich von Zauberern, Spielmännern mit Schweinetrommeln oder einer Feuer-Jonglage begeistern lassen. Damit niemand hungrig nach Hause geht werden zahlreiche Buden die Gäste mit Speis und Trank verköstigen.
Für die kleinen Besucher stehen unterdes Hufeisenwerfen, Ponyreiten, Bogenschießen und Ritterturniere auf dem Programm. Die ganz Mutigen können sich sogar im Kampf mit einem (fast) echten Drachen beweisen. Abgerundet wird das bunte Treiben durch die Mittelalterbands „
Saitentanz
“ und „Saltatio Draconum“, die den Markt musikalisch begleiten. Am Samstagabend wird ab 19.30 Uhr wieder ein großes Abendspektakel mit Feuershow den Abschluss bilden, bevor es am Sonntag um 11.00 Uhr mit dem Mittelalterlichen Treiben weitergeht.

Als Wegezoll werden von den Gästen 6,00 € für Erwachsene und 3,00 € für Kinder genommen. Die kleinsten Besucher unter Schwertmaß haben freien Eintritt.


Kreismühlentag 25.08.

Der Tag startet mit einem Gottesdienst in plattdeutscher Sprache unter freien Himmel um 10.00 Uhr. Bei Regen wird der Gottesdienst auf der Deele des alten Haupthauses gehalten.
Danach verwandelt sich der Museumshof in ein lustiges Paradies für Groß & Klein. Gemeinsam feiern wir ein großes Familienfest mit tollen Aktionen und jeder Menge Spiel und Spass.


Wurstetag 13.10.

Zum Abschluss der Saison laden wir zum traditionellen Wurstetag ein. Die Schlachterei Schröder zeigt an diesem Tag die Verwurstung eines Schweins nach alter Technik und hält leckere Wurstwaren zum Verkauf bereit.
Außerdem findet auf dem Gelände ein großer Kreativmarkt statt und das Uchter Saftmobil wird vor Ort sein. Alle Obstbaumbesitzer können hier ihren eigenen Saft pressen lassen. (Anmeldungen ab Mitte/Ende September)