Ein ganz besonderes Ambiente - für einen ganz besonderen Tag!


Seit dem 13.03.2012 ist es möglich, sich das "Ja-Wort" auf dem Museumshof in Rahden zu geben.

 

 

Das Trauzimmer ist in der alten Scheune des Museumshofes eingerichtet. Diese stammt aus dem Jahre 1840 und stand früher auf dem Hofe Seelhorst Nr. 1 in Lavelsloh.

 

Der Museumshof ist seit vielen Jahren beliebtes Fotomotiv für romantische Trau(m)fotos. Sie können das Gelände 1 Stunde mit bis zu 25 Gästen für Ihre Trauung nutzen und in dieser Zeit auch unvergessliche Bilder vor toller Kulisse machen.

 

Im Anschluss an Ihre Eheschließung besteht die Möglichkeit, einen Sektempfang unter den Eichen vor dem Trauzimmer zu geben. Stoßen Sie mit Ihren Verwandten und Freunden auf Ihr besonderes "Eheversprechen" an.

 

Trauungen auf den Museumshof sind ausschließlich während der Saison von Mitte März bis Mitte Oktober möglich.

 

Termine werden gerne im Rahdener Standesamt von Frau Hantel  und Frau Kolbus entgegengenommen. Hier werden außerdem alle Fragen rund um Ihre Hochzeit beantwortet. Tel. 05771 - 7316 

 

 

Download
Heiraten auf dem Museumshof - Merkblatt.
Microsoft Word Dokument 182.7 KB